Buchrezension: Oscar Wilde – The Happy Prince and Other Tales

Wer kennt es nicht, den berühmten Roman „The Picture of Dorian Gray“, geschrieben von Oscar Wilde? Eine Geschichte über einen wunderschönen jungen Mann, der seine Jugend für immer mit Hilfe eines Porträts seines Selbst bewahren wollte und letztendlich daran zugrunde ging… viele von uns haben sicher schon das Buch gelesen oder eine Verfilmung des Stoffs gesehen. Doch was ist mit den weniger „berühmten“ Werken von Wilde? 

Werbeanzeigen

Buchrezension: Eragon – Der Auftrag des Ältesten

Es kommt wieder die Zeit, in der ich es schaffe, wieder regelmäßig Rezensionen und andere Beiträge hier zu posten! Lange hat es gedauert, bis ich „Eragon – Der Auftrag des Ältesten“ zu Ende gelesen habe. Das lag zum einen an meinem Umzug, der stressig war und durch den ich eine lange Zeit kaum zum Lesen kam, und zum anderen auch ein bisschen an der Länge des Buches und des Inhaltes, der sich manchmal ein bisschen hingezogen hat. Doch Genaueres dazu gibt es in der Rezension.

Buchrezension: Jasmin Zipperling – Himmeldonnerglöckchen!

Himmeldonnerglöckchen! Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Nein, noch lange nicht! Dennoch hat uns die Autorin Jasmin Zipperling bereits jetzt mit ihrem zauberhaften Kinderbuch „Himmeldonnerglöckchen!“ beehrt und ich hatte das große Glück, als eine von mehreren Bloggerinnen das Buch vorab zu lesen. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle!

Buchrezension: Ferdinand von Schirach – Der Fall Collini

Manchmal liest man diese Bücher, die einen aus der eigenen Komfort-Zone herausführen und einen dann ganz und gar sprachlos zurücklassen. „Der Fall Collini“ von Ferdinand von Schirach ist so ein Fall. Ohne, dass ich wusste, worum es genau geht, habe ich dieses Buch gelesen – und keine Seite diese Entscheidung bereut!

Buchrezension: T.A. Barron – Merlin und die Feuerproben (Teil 3)

Wer meine Sonntagsbeiträge liest, der weiß sicherlich, dass ich mir alle paar Wochen einen neuen Band der Merlin-Saga von T.A. Barron durchlese! Los ging es mit Band 1: „Merlin. Wie alles begann“. Es ging weiter mit dem zweiten Teil „Merlin und die sieben Schritte zur Weisheit“. Gerne könnt ihr die Rezensionen dazu einzeln lesen Seit einiger Zeit bin ich mit Teil 3 “Merlin und die Feuerproben“ durch, welcher mich in meinem Urlaub begleitet hat.

Buchrezension: Aurora Ainsworth – Die Nebel von London

Stell dir vor, du würdest im viktorianischen England Ende des 19. Jahrhunderts landen. Allerdings nicht so, wie es wirklich war, sondern wie es alternativ aussehen würde! Genauer gesagt befinden wir uns im Steampunk-Zeitalter und sehen eine blühende Zukunft mit bahnbrechenden Erfindungen vor uns. Wenn du nun neugierig geworden bist, dann solltest du dringend den Debüt-Roman „Die Nebel von London“ von Aurora Ainsworth lesen!

Buchrezension: Lorna Bill – Triggered

Ich habe heute das ganz besondere Vergnügen, das Erstlingswerk der Autorin und meiner lieben Freundin Lorna Bill vorzustellen. Ich freue mich riesig, dass sie ihr Debut „Triggered“ als Selfpublisherin nun auf den Markt gebracht hat und endlich auch alle anderen in den Genuss ihres wunderbaren Schreibstils kommen dürfen!

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑