Captain Marvel Portrait

Filmrezension: Captain Marvel – eine starke Frau auf der großen Leinwand

Das Marvel Cinematic Universe steckt immer wieder voller Überraschungen. Nachdem die Kinogänger in den letzten zehn Jahren die einzelnen Avengers und noch einige andere Superhelden wie die Guardians of the Galaxy kennenlernten, mischt nun eine Dame die Kinoleinwand auf und zeigt, dass sie eine ebenbürtige Superheldin ist. Die Rede ist von Captain Marvel, der Heldin, deren gleichnamiger Film vor etwas mehr als einer Woche in die Kinos kam.

Werbeanzeigen
Marc-Uwe Kling "Qualityland"

Buchrezension: Marc-Uwe Kling – Qualityland

Ganz gespannt war ich, als ich von Marc-Uwe Kling, dem Auto der Känguru-Chroniken, hörte, dass er nun einen Roman veröffentlichen würde. Dazu noch einen dystopischen. Lange hat es gedauert, bis ich das Buch nun endlich im Regal hatte und gelesen habe. Nicht lange hat es jedoch gedauert und durch war ich damit!

James R. Hansen "Aufbruch zum Mond"

Buchrezension: James R. Hansen – Aufbruch zum Mond. Neil Armstrong – Die autorisierte Biografie

Als der kleine Neil Alden Armstrong am 5. August 1930 in Wapakoneta in Ohio zur Welt kommt, ahnt wohl noch niemand, dass er einmal der erste Mann auf dem Mond sein würde. Mit dem Weltraum hat er anfangs auch nicht wirklich viel zu tun. In seiner Kindheit interessiert sich der Junge eher für Flugzeuge; sein großes Vorbild war Charles Lindbergh, der Mann, der als erster Nonstop von New York bis Paris flog.

Quergehört. Die Songtextanalyse.

Quergehört – Die Songtextanalyse [„Die Schönheit der Schatten“ von Versengold]

Hier melde ich mich mit einer neuen Kategorie auf meinem Blog. Es hat nichts mit Büchern im engeren Sinn zu tun, aber mit Buchstaben, Lyrik und Gefühl: Ich rede von der Songtextanalyse, die ich nun als eine neue Reihe hier starten möchte!

Die Idee kam mir, als ich nach ein paar Schlagworten und deren Bedeutung in einem Lied gesucht hatte. Und schnell wurde mir bewusst, dass ich womöglich nicht die einzige bin, die einen eindringlichen Text hört, aber noch nicht seine ganze Bedeutung versteht!

Your Name von Makoto Shinkai

Filmrezension: Your Name. Gestern, heute und für immer.

Ich muss ja gestehen: Als Taki das erste Mal in Mitsuhas Körper aufwachte, dachte ich: Hm, wieder so ein typischer Geschlechtertausch. Mitsuha hat sich nichts sehnlicher gewünscht, als Junge in Tokio zu leben, und nun wird ihr der Wunsch mithilfe des Tauschs erfüllt. Na sowas… Aber schnell wurde mir bewusst, dass es darauf absolut nicht hinauslief.

Annika Kastner: Fegoria

Buchrezension: Annika Kastner – Fegoria

Ein bisschen aufgeregt war ich ja, als ich vor kurzem das Buch „Fegoria“ von der jungen Autorin Annika Kastner im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen habe! Neben meinen Leseeindrücken der verschiedenen Leseabschnitte auf Lovelybooks gibt es nun hier meine Rezension zu dem Buch, welches der Debutroman von Annika ist. Danke noch einmal an Annika für die spannende Leserunde auf Lovelybooks und für das Bereitstellen deines Buchs 😊